Konfirmandenunterricht

Konfirmandenunterricht für die Konfirmanden aus Holzmaden

14.30 Uhr im Gemeindesaal der Kirche


Konfirmanden 2018

Konfi-Camp 2018

Konfirmanden bei der Diakonie-Rallye

Bei ihrer Radtour durch Kirchheim machten die Konfirmanden zuerst Station im Henriettenstift. Sie erfuhren dort, dass die älteste Bewohnerin 107 Jahre alt ist, und probierten auf einem kurzen Gartenweg aus, wie man sich in einem Rollstuhl fortbewegen kann. Im Café Eckpunkt erzählte uns der neu eingesetzte Leiter der Diakonischen Bezirksstelle, Herr Eberst, für welche Menschen in Not hier Hilfsangebote gemacht werden können. Der Höhepunkt jeder Diakonie-Rallye ist der Besuch im Kleiderladen am Eckpunkt. Nach einigen sachkundigen Informationen und Fragen der Konfirmanden, hatten die Mitarbeiterinnen diesmal ein halbes Dutzend Brautkleider zum „Anprobieren“ bereitgestellt (siehe Foto). Schließlich besuchten wir noch das Büro von Frau Glasebach, die die ehrenamtlichen Flüchtlingskreise in und um Kirchheim herum mit ihrer Arbeit unterstützt. Hier galt es eine ganze Reihe von „Fake News“ über Flüchtlinge und Migration zu entlarven. An der Diakonie-Rallye nehmen jedes Jahr ca. 250 Konfirmanden aus unserem Kirchenbezirk teil.

Fotogalerie Konfi-Fußballcup 2017