Erneuerung der Terasse

Die Arbeiten an den Außenanlagen der Stephanuskirche schreiten zügig voran. Eine kleine Verzögerung ergab sich dadurch, dass im Bereich des Eingangs die Betonplatte erneuert werden musste. Sonst hätten die Entwässerungsrinnen nicht das richtige Gefälle bekommen. Trotzdem sind wir noch gut im Bauzeitenplan und hoffen, Anfang Juni die Treppenanlage und den Haupteingang wieder benützen zu können. Auch bei der Erneuerung der Terrasse wird ein wesentlich verbesserter Ablauf für das Regenwasser eingebaut (siehe Foto). Bei der Beleuchtung der Außenanlagen stellen wir auf stromsparende LED-Leuchtmittel um.