Adonia-Musical am 25. April in Holzmaden

70 junge Menschen aus dem ganzen Land singen mit beim Adonia-Projektchor, der von einer Band begleitet wird. Das Musical „Isaak – so sehr geliebt“ kommt am Donnerstag, den 25. April 2019, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle zur Aufführung. Veranstalter in Zusammenarbeit mit Adonia e.V. sind die Evangelische Kirchengemeinde und die Liebenzeller Gemeinschaft. Nach einem viertägigen Proben-Camp werden sich die jungen Künstler auf Konzerttournee begeben und dabei auch in Holzmaden gastieren. Mit „Isaak“ steht ein biblisches Familiendrama auf dem Programm, voller Liebe und Vertrauen mit begeisternden Musicalsongs, Theater und Tanz. Mit ihrer Kreativität und Energie wird es den jungen Mitwirkenden bestimmt gelingen, das Publikum mitzureißen.
Wir können noch Hilfe für diese Veranstaltung gebrauchen, denn die Jugendlichen werden im Anschluss an das Konzert die Nacht in Holzmaden verbringen. Wer Gastgeber sein kann (Übernachtung und Frühstück), möge sich bitte bei Beate Wagner (744460), bei Heike Wetzel (73693) oder im Pfarramt melden Aber das Wichtigste ist Ihre Unterstützung als Publikum beim Konzert!